Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen, dass wir mit Ihren Informationen gewissenhaft umgehen. Wir möchten Sie informieren, welche Daten wir zu welchen Zwecken verwenden. Diese Datenschutzhinweise gelten für uns als verantwortliche Stelle:

Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus- Fort- und Weiterbildung (VPA)

Wolfgang Schmälzlg. 30/15

1020 Wien

Tel: 01/99 71 695

Fax: 01/99 71 695 10

mail@vpa.at


Mit Ihrer Einverständniserklärung erlauben Sie uns, dass wir die nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken auf unbestimmte Zeit erheben, verarbeiten und nutzen dürfen, bis Sie einen Löschungsanspruch geltend machen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Welche personbezogenen Daten erheben und nutzen wir?

Personenbezogene Daten sind Angaben über eine bestimmte oder eine bestimmbare Person, z.B. Ihr Name, Vorname, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-mail Adresse. Diese Daten nutzen wir, um mit Ihnen über Angebotsanfragen, Angebotserstellungen, Verträgen, Rechnungen und sonstige Dienstleistungen wie Informationen über Ausbildungen, Workshops, Trainings, Beratungen, Programme und Veranstaltungen, zu kommunizieren. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.

Weitergabe personenbezogener Daten

Zur Abwicklung des Auftrages zur Buchung von Ausbildungen, Workshops, Trainings, Beratungen, Coaching kann es notwendig sein Ihre personenbezogenen Daten an Kursleiter, Vortragende, Trainer/Coaches/Berater zu übermitteln. Hierzu zählen u.a. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und belegter Kurs bzw. Art des Trainings.

Bei Ausbildungen, Workshops, Trainings, Beratungen, Coaching, Programmen und Veranstaltungen die über einen Vertragspartner laufen, speichert dieser Ihre Daten und ist dann für den Schutz der Daten verantwortlich.

Bei grenzübergreifenden Projekten kann der Vertragspartnerr im EU Ausland oder in einem Drittland ansässig sein.

Zur Übermittlung Ihrer Daten bieten wir Ihnen in einem passwortgeschützten und verschlüsselten Login Bereich unserer Webseite die Möglichkeit, Ihre Vertragsdaten online einzusehen und uns Dokumente und Teilnehmerdaten bequem elektronisch zu übermitteln. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Unser Webspace Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.