Hinweise

Fortbildungspunkte

  • Für ÄrztInnen wurden durch die Arztakademie 10 Punkte (Fach: Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin) approbiert.
    Beim Bundesverband Österreichischer PsychologiInnen (BÖP) wurden insgesamt 13 EH mit WS (ohne WS 11 Einheiten)  anerkannt.
    Beim Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) wurden insgesamt 13 EH mit WS (ohne WS 11 Einheiten) anerkannt.

Programm


Freitag, 09.10.2020 (online oder Präsenz)

08:00 - 09:00 Registrierung
09:00 - 09:10 Begrüßung

9:10 -13:00 (mit einer Pause von 10:30 - 11:00) HV 01 Paarbeziehungen: wie sich (ganz normale) „multiple Persönlichkeiten“ in vielschichtig-dynamischen Begegnungen gegenseitig in gesundem Wachstum fördern können
Dr.med.Dipl.Volkswirt Gunther Schmidt

Samstag, 10.10.2020 (Präsenz)

08:30 - 09:00 Registrierung
09:00 - 09:10 Begrüßung

9:10-10:10 HV 02 Dynamik in der Paartherapie
Kristiina Linna-Lutz

10:10 - 10:40 HV 03 BINDUNG - die stille Kraft in Beziehungen
Mag.a Karin Pinter

10:40 - 11:10 Pause

11:10 - 11:40 HV 04 Konflikt, Auseinandersetzung oder Streit?
Univ.Lekt. Dipl.Päd. Ulrich Hagg, MA, MBA

11:50 - 12:20 HV 05 Raus aus den Beziehungsfallen - Paarkonflikte mit Schematherapie verstehen und lösen
Prim.in Dr.in Alexandra Schosser

12:20 - 13:45 Mittagspause

13:45 - 14:35 HV 06 Ich lieb´dich nicht, du liebst mich nicht
Dr. Klaus Sejkora

14:45-15:15 HV 07 The show must not go on- Auswege aus dem Dramadreieck in der Paartherapie
Mag.a Elke Göttl-Resch

15:30 - 16:10 HV 08 Humor in der Arbeit mit Paaren im Einzel-, Gruppen- und Massensetting
Mag.a Isabella Woldrich

16:10 - 16:30 Pause
16:30 - 18:00

Workshopblock

WS 01 Kälte existiert nicht, es gibt lediglich (Wärme und) weniger Wärme
Kevin J. Hall, BSc, MSc
WS 02 Einführung in die Psychodynamik – Was verraten uns Grundkonflikte?
Mag. Dr. Stefan Bienenstein
WS 03 "Die Ahnen im Gepäck"
Cornelia Cubasch-König, MSc
WS 04 Chronische Streitpaare - psychodramatischen Interventionsmöglichkeiten
Mag.a Gerda Trinkel, MSc
WS 05 Die Fähigkeit allein zu sein
Dr. Michael Rosner
WS 06 „Wie ich mit dir bin, so bin ich doch gar nicht.“
Mag.a Barbara Stadler
WS 07 Gefährdeter Sex und Sex als Gefahr
Wolfgang Hofer, MSc
DSAin Manuela Hofer-Hartnig
WS 08 „Liebesträume und Beziehungsalltag“
Brigitte Moshammer-Peter