Hinweise

Hotelvorschläge

  • - hier können Sie ein Zimmer buchen

Unsere Vortragenden

  • Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um eine erlesene Auswahl an ReferentInnen zu engagieren.

Dr.in phil. Hermine Christine Arwanitakis-Skorbier

Dr.in phil. Hermine Christine Arwanitakis-Skorbier

Psychotherapeutin der Tiefenpsychologischen Transaktionsanalyse in freier Praxis,
Klinische- & Gesundheitspsychologin, Notfallpsychologin,
EMDR-Zertifikat,
Lebens- & Sozialberaterin/Supervision,
Lehrtätigkeit an der Österreichischen Akademie für Psychologie,
Ausbildnerin in Klinischer-& Gesundheitspsychologie,
Mobile Psy-Fachkraft im AKUTteam NÖ seit 2001 in der Krisenintervention

Mag.a Elisabeth Birklhuber

Mag.a Elisabeth Birklhuber

Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin,
eingetragene Mediatorin, mediative Trainerin.
Elternberatung nach § 95 Abs. 1aAußstrG
Systemisch-kunsttherapeutische Supervisorin

Arbeitsfelder: Konflikt- und Krisenmanagement für Paare und Familien,Trennungsbegleitung
Elterncoaching, Erziehungsberatung

„Konflikte sind zum Lösen da“ Präventionsworkshops für Volksschulkinder, Mittel- und AHS-SchülerInnen
Supervision für Mütter, Eltern, AlleinerzieherInnen u. psychosoziale Berufe

Lehrauftrag bei der ARGE Bildungsmanagement, Wien für Familienberatung, Erziehungsberatung und Paarberatung im Rahmen der LSB Ausbildung

Arbeitsmotto: "Probleme sind Möglichkeiten in Arbeitskleidung." (Henry John Kaiser)

Mag.a Eva Bitzan

Mag.a Eva Bitzan

Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin

Ausbildung für Systemische Familienaufstellung;
Mal- und Gestalttherapeutische Supervisionsausbildung

Ich habe eine mehrjährige Praxis in der Begleitung von Einzelpersonen und Paaren und verfüge über die Erfahrungen einer Lehrtätigkeit in Schulen sowie in der Erwachsenenbildung.

Ich biete die nach § 95 Abs 1a AußStrG verpflichtende Elternberatung an und bin auf der Liste des Justizministeriums eingetragen.

Als einen Schwerpunkt betrachte ich auch meine Tätigkeit im Berufsverband der Ehe-Familien- und LebensberaterInnen Österreichs, dessen Vorsitzende ich seit Mai 2009 bin.

Dr.in Renée Bsteh

Dr.in Renée Bsteh

Psychologin, Supervisorin, NLP- Lehrtrainerin
Selbständig seit 1992

Tätigkeitsbereiche:
Beratung, Seminare, Lehrtätigkeit, Trainings und Supervisionen zB. PlanB, diverse IVF- Institute, FGH Linz, Diakonie Spattstrasse, PGA, MedAK, diverse Krankenhäuser, soziale und Gesundheitseinrichtungen
Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie in unterschiedlichen Unternehmen und Betrieben
Coaching und Beratung für Eigentümer, Führungskräfte und (leitende) Mitarbeiter

Dr. Markus Felder

Dr. Markus Felder

In freier Praxis als Psychotherapeut (Existenzanalytiker), Sexualtherapeut (AVM), Supervisor tätig.
Langjährige Erfahrung im Sozialpsychiatrischen Bereich. Seminartätigkeit aktuelle Themen: Sexualität, Stressverarbeitung. Erfahrung in der Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren, Teams. Zusatzausbildungen u.a. in Klinischer Hypnotherapie (DGH), EMDR, Achtsamkeit.

Mag. Dr. Stefan Gatt

Mag. Dr. Stefan Gatt

Sportwissenschafter, arbeitet seit 1992 als Coach und Trainer für die Entwicklung von Teams und Führungskräften unter seiner Marke "GATT-challenging experiences".
Als Expeditionsleiter führt er Menschen auf die höchsten Gipfel dieser Erde. Ausbildung als Imago Facilitator und Imago Workshop Presenter.

Seit 2002 begleiten er und seine Frau Elisabeth Gatt-Iro gemeinsam Paare auf ihrem Weg, sich den Herausforderungen der Liebe zu stellen und einen neuen Weg der Beziehung zu finden. Ihr Buch "Unverschämt glücklich - wie ich und unsere Liebe in der Beziehung erblühen" bietet eine gute Unterstützung dabei.

Mag.a Elisabeth Gatt-Iro

Mag.a Elisabeth Gatt-Iro

klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (körperorientierte Psychotherapie, dynamische Gruppenpsychotherapie und Imago Paartherapie und Imago Workshop Presenter), Supervisorin und Coach in freier Praxis, arbeitet seit über 20 Jahren mit Paaren und seit über 13 Jahren mit der Imago-Methode.

Seit 2002 begleiten sie und ihr Mann Stefan Gatt gemeinsam Paare auf ihrem Weg, sich den Herausforderungen der Liebe zu stellen und einen neuen Weg der Beziehung zu finden. Ihr Buch "Unverschämt glücklich - wie ich und unsere Liebe in der Beziehung erblühen" bietet eine gute Unterstützung dabei.

 Hans Giffey

Hans Giffey

Psychotherapeut & Sensual Life Coach
IMAGO-Paartherapeut & Workshoppresenter
Unterschiedliche Weiterbildungen zum Thema Partnerschaft, Sexualität und Persönlichkeitsentwicklung
Mai 2017 Abschluss der dreijährige EcCT Masterterclass -“Encounter-centered Couples Transformation“ bei Hedy Schleifer in Washington DC
Entwicklung und Verbreitung ab 2001 der Marke „giffey-impulse für erfolgreiche beziehungsgestaltung“ durch Events, Vorträge, Workshops und Einzelarbeit mit Paaren im In - und Ausland

Gemeinsam mit Ute Giffey-Koschka
Unsere 30-jährige Beziehungserfahrung in der Partnerschaft und mit unseren Kindern,
die pädagogische wie auch die therapeutische Arbeit mit Anderen, die Begegnung
mit Menschen die uns im persönlichem Wachstum unterstützt haben, ließen die
Aussage des Dalai Lama "Große Liebe und großer Erfolg sind immer mit großem
Engagement und Risiko verbunden" zu unserer Leitidee werden. Das Vertrauen darauf,
dass sich das Risiko lohnt, ist neben dem Engagement eine wesentliche Voraussetzung
für das Gelingen.


 Ute Giffey-Koschka

Ute Giffey-Koschka

Transaktionsanalytikerin & EMDR-Traumatherapeutin
IMAGO Paartherapeutin
Ausbildung in Sexualcorporel & Tantrischer Liebeskunst
Mai 2017 Abschluss der dreijährigen EcCT Masterterclass -“Encounter-centered Couples Transformation bei Hedy Schleifer in Washington DC
Lehrende an der FH OÖ - Sozialpädagogischer Zweig mit Schwerpunkt Kommunikation und Selbsterfahrung

Gemeinsam mit Hans Giffey:
Unsere 30-jährige Beziehungserfahrung in der Partnerschaft und mit unseren Kindern,
die pädagogische wie auch die therapeutische Arbeit mit Anderen, die Begegnung
mit Menschen die uns im persönlichem Wachstum unterstützt haben, ließen die
Aussage des Dalai Lama "Große Liebe und großer Erfolg sind immer mit großem
Engagement und Risiko verbunden" zu unserer Leitidee werden. Das Vertrauen darauf,
dass sich das Risiko lohnt, ist neben dem Engagement eine wesentliche Voraussetzung
für das Gelingen.

 Kevin J. Hall, BSc, MSc

Kevin J. Hall, BSc, MSc

Psychotherapeut (SF) in freier Praxis,
Professional Coach des Österreichischen Coaching Dachverbandes,
NLP Master Practitioner, kognitiver Wissenschaftler, Betriebswirt und Germanist;

Fortbildungen in systemischer Traumatherapie und EMDR,
Weiterbildung in klinischer Hypnose nach Milton Erickson

Mag. Franz Harant

Mag. Franz Harant

Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberater im Zentrum "Beziehungsleben"
sowie Beziehungs-, Ehe- und Familienseelsorger der Diözese Linz

Mag.a Katharina Hinsch

Mag.a Katharina Hinsch

Psychologin, Systemische Psychotherapeutin, klinische Sexologin

Psychologie-Studium an der Universität Wien, Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin an der LaSF Wien,
Studium der klinischen Sexologie nach dem "approche sexocorporelle",
mehrjährige Arbeit im Kinderheim mit Jugendlichen,
langjährige Tätigkeit an der Psychosomatik des Waldviertelklinikums Eggenburg, selbständige psychotherapeutische, paartherapeutische und sexualtherapeutische Arbeit in eigener Praxis,
Lehrtätigkeit (Aus- und Weiterbildung) an verschiedenen Institutionen in den Bereichen Sexualtherapie, Paartherapie und Persönlichkeitsentwicklung

Dr. Joachim Hinsch

Dr. Joachim Hinsch

klinischer und Gesundheits - Psychologe

Supervisor

Psychotherapeut (SF)

Lehrtherapeut in der ÖAS.

1976 – 2010 Mitarbeiter des Instituts für Paar- und Familientherapie, die letzten 12 Jahre als dessen Leiter in der Nachfolge von Strotzka und Reiter

Langjähriger Obmann der ÖAS

Mehrere Veröffentlichungen vor allem zur Paartherapie

DSA Daniel Hitschmann

DSA Daniel Hitschmann

Systemischer Psychotherapeut im Drogeninstitut des Otto Wagner Spitals und in eigener Praxis

Lehrtrainer für Ehe und Familienberater

Gründungsmitglied der Arge Prävention.

 Wolfgang Hofer, MSc

Wolfgang Hofer, MSc

(Lehr-)Psychotherapeut (Psychodrama),
Paar- und Sexualtherapeut in freier Praxis in Linz,
Lehrtherapeut Psychodrama im ÖAGG und Donau Universität Krems

DSAin Manuela Hofer-Hartnig

DSAin Manuela Hofer-Hartnig

Psychotherapeutin (Psychodrama),
Paar- und Sexualtherapeutin in freier Praxis in Linz

 Maria Holzer

Maria Holzer

Dietach bei Steyr
Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
Sexualberaterin
Gewaltberaterin / Phaemoberaterin (R)
Tätertherapeutin / Phaemotherapeutin (R)
dialog.-system. Aufstellungs- u. Rekonstruktionsarbeit

 Josef Hölzl, MSc

Josef Hölzl, MSc

Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberater
Gewaltberater / Phaemoberater
Tätertherapeut / Phaemotherapeut
Erwachsenenbildung
Lehrtätigkeit an der FH für Soziale Arbeit

 Peter Jahn

Peter Jahn

Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberater
Seit 30 Jahren mit einer Frau verheiratet, drei, mittlerweile erwachsene Kinder

Der beraterische Schwerpunkt liegt auf der Paarberatung. Gerne auch „geschickte“ Paare, sehr gerne auch Paarberatung als Beraterpaar.

Im Hauptberuf ist Peter Jahn Berater für Kinderunfallprävention, ua. Autor der Website www.autokindersitz.at, sowie Kinder-Fahrradtrainer

Mag.a Doris Jeloucan

Mag.a Doris Jeloucan

ist die erste und bisher einzige Psychologin in der Steiermark, die sich ausschließlich auf Paartherapie und Singlecoaching spezialisiert hat. Sie ist Klinische- und Gesundheitspsychologin und hat Zusatzausbildungen in der Gottman Paartherapie, emotionsfokussierter Paartherapie sowie Imago Paartherapie und Imago Singlecoaching. Sie ist ebenso die Veranstalterin des 1. zertifizierten EFT Paarworkshops in Österreich!

Dr. Max Kastenhuber

Dr. Max Kastenhuber

Klinischer- u. Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut (System. Familientherapie)

Weiterbildung in Hypnotherapie nach M.H. Erickson und Traumabehandlung (EMDR, Ego State, Brain Spotting), über viele Jahre Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche im Diakonie Zentrum Spattstraße Linz und Mitarbeit in der Familienberatungsstelle (bis 2014) und seit 1995 in freier Praxis tätig, u.a. Seminare für Männer und Familienrekonstruktion.

Dr.in Heidi Kastner

Dr.in Heidi Kastner

Fachärztin für Psychiatrie/Neurologie,
Ärztin für psychotherapeutische Medizin (Verhaltenstherapie)

1998 Beginn der Tätigkeit im forensischen Bereich im psychiatrischen Konsiliardienst der JA Garsten, in Folge Konsiliartätigkeit auch in den Justizanstalten Linz und Steyr

1999 Aufbau und Leitung der Forensischen Nachbetreuungsambulanz Linz (FORAM)

seit 2005 Ausweitung der Nachbetreuungstätigkeit und Aufbau der Forensischen Nachbetreuungsambulanzen in Salzburg und Amstetten

2003 Aufbau und Leitung der Forensischen Abteilung in der JA Wels

seit 2005 Primaria der Forensischen Abteilung der Landesnervenklinik Wagner Jauregg, Linz

seit 2010 Ärztliche Leitung des Forensischen Zentrums Asten;
seit 2005 Gutachtertätigkeit v.a. im Bereich des Strafrechts.

 Susanne Kloser, MSc

Susanne Kloser, MSc

Psychotherapeutin (EAP), Sexualtherapeutin, Supervisorin, Coach, Unternehmensberaterin, Vortragende.

Aus- und Fortbildungen in Konzentrativer Bewegungstherapie, Lösungsfokussierter Kurzzeittherapie, Hypnose, EMDR, Brainspotting, Aufmerksamkeitsbasiertem Emotionalen Prozessieren.

Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren, Teams und Gruppen. Leitung einer Paartherapeutischen Fortbildung.

Dipl.-Psych.in Stefanie Körber

Dipl.-Psych.in Stefanie Körber

Dipl.-Psychologin und Psychotherapeutin
Buchautorin, ORF-Expertin
Zusammen mit ihrem Mann Stefan Pott Begründerin und Inhaberin des Instituts für Schattenarbeit, Wien.

DLB Gottfried Kühbauer

DLB Gottfried Kühbauer

War 17 Jahre Mitarbeiter der Männerberatung Wien und Personal- u. Organisationsentwickler in sozialen NPOs

Seit 2001 leitete er Ausbildungs-Lehrgänge für Diplom-Lebensberater, Paarberater und Peer-Berater mit Behinderung in Österreich

Er gründete 2005 das Österreichische Institut für Beratung in Beziehungs-, Trennungs- u. Scheidungsfragen

Seit 1998 ist er selbständig in freier Praxis in Wien im Bereich Paarberatung und Mediation tätig

Er ist Autor des Buches: „Liebe trotz Partnerschaft, damit es – egal, wie es ausgeht – gut weitergeht!“

 Kristiina Linna-Lutz

Kristiina Linna-Lutz

Musiktherapeutin im Zentrum für Entwicklungsförderung

Psychotherapeutin (KIP) in eigener Praxis

Dr. Mikael Luciak

Dr. Mikael Luciak

Psychotherapeut und Bildungswissenschaftler
Spezialisierung in Imago Paartherapie und Emotionsfokussierter Paartherapie

Veranstalter von „Generationen im Dialog“ Workshops in Europa, Afrika und den USA, von "Halt Mich Fest" Workshops für Paare und von Fortbildungen für TherapeutInnen für die Arbeit mit Paaren.
Autor und internationaler Referent und Lehrbeauftragter an in- und ausländischen Universitäten.

Dr.in Claudia Luciak-Donsberger

Dr.in Claudia Luciak-Donsberger

Systemische Psychotherapeutin
Master in Clinical Psychology
Spezialisierung in Imago Paartherapie und Emotionsfokussierter Paartherapie

internationale Referentin und Veranstalterin von „Generationen im Dialog“ Workshops, von "Halt Mich Fest" Workshops für Paare und von Fortbildungen für TherapeutInnen für die Arbeit mit Paaren;
davor Lehrbeauftragte an der medizinischen Universität Wien

Dipl.Psych.in Brigitte Lämmle (D)

Dipl.Psych.in Brigitte Lämmle (D)

Psychologin, system. Lehrtherapeutin

freiberuflich als Paar- und Familientherapeutin in eigener Praxis tätig

1996 - 2004 Moderatorin von „Lämmle Live“

Autorin zahlreicher Fachbücher (Letzte Buchveröffentlichung: “Erklär mir Deine Welt”)

 Michael Mary

Michael Mary

arbeitet seit 1980 als Paar-, Individual- und Singleberater und führt Workshops, Seminare und Fortbildungen auf Grundlage der von ihm entwickelten Methode ‘Erlebte Beratung’ durch.

Mittlerweile hat er 36 Bücher veröffentlicht, darunter sind einige Best- und Longseller. Für den NDR und SWR führte er etliche Paarberatungs-Sendungen im TV durch.

 Bernhard Moritz, MSc

Bernhard Moritz, MSc

Dipl. Paar- und Sexualtherapeut
Dipl. systemischer Coach
Unternehmensberater
Gastdozent an der "Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie"
Gastdozent am "Institut für systemische Impulse und Ausbildung“

in freier Praxis mit dem Schwerpunkt Sexualtherapie und Affären tätig

Mitautor: "Höchste Paarungszeit- Erotisches für Eltern im Alltagschaos"
Autor: "Work-Love-Balance - Guter Sex trotz Kinder Küche und Karriere"



Dr.in Liselotte Mäni Kogler

Dr.in Liselotte Mäni Kogler

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) in eigener Praxis (Institut für Psychosomatik und Verhaltenstherapie),
Lehrtherapeutin und Supervisorin der AVM;
Arbeitspsychologin (BÖP zertif.), Biofeedbacktherapeutin, Hypnotherapeutin, Sexualtherapeutin
Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (AVM zertif.)
Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (AVM)
Autorin: Die Verhaltenstherapie, Kreuz: Stuttgart, 2005

 Helena Pawloff

Helena Pawloff

Dipl. Sozialpädagogin, DGKS
Psychotherapeutin KBT, Paarberatung, Paartherapeutin, Imago, Sexual Grounding-Therapy TRE Therapie
Dipl. Körpertherapeutin und Trainerin für Postural Integration®

 Stefan Pott

Stefan Pott

Berater, Coach und Buchautor
Zusammen mit seiner Frau Stefanie Körber Begründer und Inhaber des Instituts für Schattenarbeit Wien.

Priv.-Doz. Dr.med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer (D)

Priv.-Doz. Dr.med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer (D)

Studium der Medizin, Psychologie und Soziologie

Facharzt für psychotherapeutische Medizin

Gründer und Leiter des Systemischen Instituts Heidelberg

Lehrtherapeut, Lehrender Supervisor und Lehrender Coach (IGST, SG)

Autor und Herausgeber von acht Büchern und weit über hundert wissenschaftlichen Arbeiten.
Zuletzt:
Retzer, A. (2012) Miese Stimmung. Eine Streitschrift gegen positives Denken. Frankfurt/Main (S.Fischer)
Retzer, A. (2009): Lob der Vernunftehe. Eine Streitschrift für mehr Realismus in der Liebe. Frankfurt/Main (S. Fischer)

 Ursula Scarimbolo-Savera

Ursula Scarimbolo-Savera

Bis 19 aufgewachsen in 5 europäischen Ländern als Diplomatentochter und sozialisiert im französischen Schulsystem.
Ihre Studien umfassten Sprachwissenschaften und Wirtschaft bzw die Verknüpfung von Wirtschaft und Psychologie, die Menschen in den Betrieben.
Übersetzerin, Kommunikations- & Konfliktlösungstrainerin, Unternehmensberaterin, Organisationsentwicklerin für betriebliche Gesundheitsförderung, Business- und Geld-Coach.
In ihrer Praxis für Integrative Therapie, Imago Paartherapie und GeldCoaching verknüpft sie die Themen, die sie in ihrer bald 30 jährigen Selbständigkeit, die mit Übersetzungsbüro und EDV Firma begann, begleitet haben, unterstützt aber auch Selbständige, die finanziell ihre PS nicht auf die Strasse bringen. Ihre Master Thesis verfasste sie über die Rolle des Faktors Geld in der Psychotherapie.

Dr. Maximilian Schallauer

Dr. Maximilian Schallauer

Gesundheits-, Organisations- und Klinischer Psychologe, Psychotherapeut und Imago Beziehungstherapeut
Seit 20 Jahren arbeiten er und seine Frau Christine Schallauer mit Paaren, sowohl in eigener Praxis als auch in Paarseminaren.

Dr.phil. Dipl.Psych. Wolfgang Schmidbauer (D)

Dr.phil. Dipl.Psych. Wolfgang Schmidbauer (D)

Studium der Psychologie an der LMU München
. Promotion 1968 in Psychologie, Psychopathologie und Pädagogik.
Tätigkeit als freier Autor in Italien. 1971 Rückkehr nach Deutschland, Ausbildung in Psychotherapie und Gruppentherapie, Mitgründer eines psychoanalytischen Instituts in München.

bis 1980 Lehrbeauftragter und Prüfer im Fach klinische Psychologie an der LMU München; 1986 Gastprofessor für Psychoanalyse an der Gesamthochschule Kassel.

Derzeit Tätigkeit in Privatpraxis, als Lehranalytiker und als Autor, u.a. einer Kolumne im ZEIT-Magazin: „Die großen Fragen der Liebe“

Wichtigste Buchveröffentlichungen:
Seele als Patient. Psychiatrie für Betroffene
 (1971)
Biologie und Ideologie. Kritik der Human-Ethologie (1973)
Die hilflosen Helfer. Die seelische Problematik der sozialen Berufe. (1977)
Alles oder nichts. Über die Destruktivität von Idealen.
 (1980)
Ich wusste nie, was mit Vater ist. Das Trauma des Krieges. (1998)
Der Mensch als Bombe. Eine Psychologie des neuen Terrorismus
. (2003)
Das Helfersyndrom (2007)
Paartherapie. Konflikte erkennen, Lösungen finden (2010)
Das Coaching in der Liebe. Neue Spielregeln für das Leben zu zweit (2015)

 Michael Schreckeis

Michael Schreckeis

Mitarbeiter der Sexualberatungsstelle Salzburg,
Psychoanalytiker,
Schwerpunkte seiner Arbeit sind Migration und Sexualität

Dr.in Karin Schreiner, MA

Dr.in Karin Schreiner, MA

Karin Schreiner lebt und arbeitet nach 16 jährigen Auslandsaufenthalten in Europa und Asien seit 2003 in Wien. 2007 gründete sie ihr Unternehmen Intercultural Know How – Training & Consulting. Sie führt für international tätige Unternehmen und Institutionen:
kulturspezifische Trainings (Europa, Asien), Kultursensibilisierungstrainings und Trainings zu interkulturellem Management und Expatriate-Vorbereitung durch. Sie ist auch als interkulturelle Coach tätig.
Sie lehrt an österreichischen Universitäten und Fachhochschulen zum Thema interkulturelle Kommunikation und interkulturelles Management.

Veröffentlichungen:
Ein Paar – zwei Kulturen. So gelingt Liebe in einer globalisierten Welt. Verlag Fischer & Gann 2015
Würde, Respekt, Ehre. Werte als Schlüssel zum Verständnis anderer Kulturen. Hans Huber Verlag 2013
Mit der Familie ins Ausland. Ein Wegweiser für Expatriates, Verlag Vandenhoeck&Ruprecht, Göttingen 2009
Die Psychologie des Kulturschocks und die Situation der Trailing Spouse, Verlag für Interkulturelle Kommunikation IKO, 2007

Dr. Klaus Sejkora

Dr. Klaus Sejkora

Klinischer und Gesundheitspsychologe

Psychotherapeut/ Transaktionsanalytische Psychologie

Lehrberechtigter Transaktionsanalytiker (CTA-Trainer)

Lehrberechtigter für Coaching und Supervision (EASC)

Arbeitet in freier Praxis in Linz, Schwerpunkt: Paarpsychotherapie

Dr.in med. Claudia Wille

Dr.in med. Claudia Wille

Paartherapeutin, Sexualtherapeutin, Psychotherapeutin

Dipl.-Psych.in Friederike von Tiedemann

Dipl.-Psych.in Friederike von Tiedemann

Dipl. Psych. Psychologische Psychotherapeutin
Leitung des Hans Jellouschek Institutes in Freiburg/D.
Lehrende für Systemisch-Integrative Paartherapie und Supervision an unterschiedlichen Weiterbildungsinstitutionen im deutschsprachigen Raum
Lehrtrainerin und Beraterin von Führungskräften und Teams
Privatpraxis für Coaching und Supervision, Einzel- und Paartherapie
Buchautorin

Letzte Veröffentlichungen:
„Schätze in den Trümmern finden“ in L.Reddemann (2013) Zeiten des Wandels, kreuz Verlag
„Das Geheimnis dauerhaften Glücks“, Kreuz Verlag 2011
„Versöhnungsprozesse in der Paartherapie. Ein Handbuch für die Praxis mit DVD (erscheint 0kt. 2017) Junfermann Verlag